WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Kiki's Müsli-Power-Kekse

Rezept für kleine Kraftpakete mit Sonnenblumenkernen

Kirsten Kiki Homborg
(12.03.2020)

Diese leckeren Power-Müsli-Kekse schmecken nicht nur gut, sondern machen glücklich und satt zu gleich. Für alle die nach einer gesunden Alternative suchen, sind diese Müsli-Power-Kekse genau das Richtige.

Sonnenblumenkerne sind wahre Kraftpakete. Neben ungesättigten Fettsäuren enthalten sie viel gesunde Mineralstoffe, B-Vitamine, Vitamin E und einen hohen Anteil an Magnesium. 100g Sonnenblumenkerne liefern genauso viele Proteine wie ein Schnitzel und versorgen uns mit dem Tagesbedarf an Zink.

Kiki's Müsli Power Kekse
In einer dicht schließenden Dose bleiben die Kekse lange knusprig und sind ein guter Energievorrat.

Zutaten - Das brauchst du für deine Müsli-Power-Kekse

Zubereitung - So gelingen deine Müsli-Power-Kekse

Alle Zutaten mit dem Handrührgerät vermengen. Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180°C vorheizen. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen aufs Blech legen.
10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Auf dem Rost erkalten lassen. In einer Keks-Dose lagern.
Bon Appetit

Tipp:
Man kann an Stelle der Schokolade auch schwach entöltes Kakaopulver oder Kokosraspeln verwenden.