WICHTIGE INFORMATION zur Sommerzeit: Hier lesen
KEIN Versand vom 1. Juli bis zum 17. Juli

Kiki's Schokoladenkuchen

Kirsten Kiki Homborg
(27.01.2020)

Zutaten
180 g Butter
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
180 g Mehl
1 Tl. Backpulver
100 g Kiki's Edelbitterschokolade Callet's für den Teig
150-200 g Kiki's Edelbitterschokolade Callet's für den Guß

Zubereitung
Butter schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Eier nach und nach dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und zu der Teigmasse geben. 100 g Edelbitterschokolade z.B. Kiki's Edelbitter-Callets im Wasserbad schmelzen lassen und ein bißchen abkühlen lassen. In die Teigmasse geben und verrühren. Kastenform oder Gugelhupf einfetten und die Teigmasse einfüllen. Bei 175 Grad ca. 30-40 Minuten abbacken. Kuchenform paar Minuten auf ein nasses Tuch stellen und danach auf einen Rost abkühlen lassen. Kiki's Edelbitterschokolade schmelzen lassen und auf dem Kuchen mit einen Pinsel verteilen.

Bei der Schokolade handelt es sich um hochwertige Edelkuvertüren.